AKTUELLE VERANSTALTUNGEN:
MEDITATION
mit Claudia




Ich bin seit 2004 selbständig. Ausbildung in Mentaltraining, Reiki, Geistheilung, zweijährige Ausbildung zur Dipl. Humanenergetikerin und schamanische Ausbildung zum „Spiritwalker“. Ich begleite Menschen auf ihrem spirituellen Weg und arbeite mit dem Tensor.

Ich habe vor ca. 10 Jahren eine Meditation entwickelt, die die Seele mit dem Ego verbindet. Diese einmalige Meditation gehört öfter gemacht. Ich habe das gebraucht, damit ich bewertungsfrei mit meinem Tensor arbeiten kann. Nach mehrmaliger Meditation ist es mir gelungen, den Geist zu stoppen, damit ich gedankenfrei arbeiten kann. Außerdem hat meine Seele meine Lebensplanung übernommen und das Ego ist nun ein wunderbarer „Werkzeugkoffer“. Die Seele gibt den Auftrag was zu tun ist, und das Ego unterstützt tatkräftig dabei. So und nur so können wir ein erfülltes Leben führen. Dieses Wissen möchte ich nun allen Interessierten zur Verfügung stellen.

Vortragende:  Claudia Therese Schuss,
Dipl. Humanenergetikerin,
1070 Wien, Kirchengasse 3, Tür 4,
Tel. 0676 7288123

Termine:  jeweils Montag: 24.04., 29.05., 26.06.
Zeit:  Einlass 18:00 Uhr, Beginn 19:00 Uhr
Energieausgleich:  10,-- Euro



GÖTTINNEN YOGA
mit Emanuela

Göttinnen-Yoga


Weiblichkeit hat viele Aspekte: Weisheit und Kraft, Liebe und Freude, Schönheit, Energie und Mitgefühl, aber auch Kampfgeist. Erlebe all die Aspekte deiner Weiblichkeit durch Yoga Flow und lasse die Göttinnen-Energie in dir erwecken und durch dich hindurch fließen. Sei auch du dabei und erwecke die Kraft der Shakti/ Göttin in dir!

Dieser besondere Kurs ist geeignet für Frau jeden Alters, denn es verbindet dich auf sanfte doch sehr tief greifende Weise mit der eigenen Weiblichkeit, mit der Kraft der Ahnen, und bringt dich wieder in deine Mitte, genau dort wo der Sitz der Hara/Seele ist. Durch besondere Yoga Übungen, Mantras und Rituale tauchst du in eine tiefe Quelle deines Seins und wirst dir bewusst, dass die wahre Kraft, Sicherheit, Liebe und alles, was du im Außen gesucht hast, in dir wohnt. Nicht nur dass dein gesamtes Sein in neuem Licht erstrahlen wird, sondern auch deine Sexualität und die Selbstliebe wird wieder erweckt. Die Energie fließt dort, wo die Aufmerksamkeit ist; so lenkst auch du deine Energie auf die kraftvolle Göttin, die du immer warst und sein wirst!

Anmeldungen sind ab sofort möglich; die Teilnehmerzahl ist begrenzt!
Frühbucher: € 85,- bis 28. April, sonst € 100,-


Das Göttinnen Yoga ist etwas mal ganz anderes. Hier ein kurze Überblick der Inhalte:

  • 1. Stunde Göttin SARASVATI – Weise Göttin, Urkraft des Universums
    Asanas: Breite deine Flügel aus tauche in die reine Quelle der Inspiration
    Mantra und Meditation auf SA HAM
    Shake it Sarasvati – goldenes ayurveda milch

  • 2. Stunde Göttin PARVATI – Göttin der Sanftmut und der Sinnlichkeit
    Asanas: Bella Donna Flow und Valley of Love
    Mantra. OM MANI PADME HUM
    Flower Power

  • 3. Stunde Göttin DURGA – Die Yogarebellin in uns
    Asanas: Wildes Herz und Innere Löwe
    Mantra: OM KAMA PUJITAYEI NAMAHA
    Chai Reis

  • 4. Stunde Göttin TARA – die vielgesichtige Göttin
    Asanas: Leuchte in Dunkelheit
    Mantra: OM TARE TUTTARE
    Göttliche Ruhe

  • 5. Stunde Göttin LAKSHMI – Botschafterin des Glücks
    Mantra: OM SHRI LAKSMI NAMAHA
    Asanas: Kiss my Asana
    Jungbrunnen

  • 6. Stunde Göttin KALI – Göttin der Erneuerung
    Asanas: Rad des Lebens
    Mantra: JAYA MAHA KALI
    Kraft des Neuanfangs

Vortragende:  Emanuela
Termine:  Jeweils Donnerstag. Start 4.5.
Zeit:  19:00 Uhr
Preis:  Frühbucher: € 85,- bis 28. April, sonst € 100,-

weitere Infos:  yoga.lounge@aon.at



KLANGABEND

Gemeinsames Tönen & Heilkonzert mit ElaF
Elaf



„Die Stimme ist unser heilsamstes Instrument das es zu entdecken gibt“.

Keine Vorkenntnisse erforderlich.



Vortragende:  Mag. Daniela Fuchs ElaF - Wohlfühlen mit Stimme und Klang
Termine:  Montag, 8.5.
Zeit:  19:00 Uhr
Energieausgleich:  9,-- Euro

weitere Infos:  elaf.klang@gmail.com
www.elaf.at
oder:  0677 - 612 634 12



MEDITATION
mit Silvia


Jeder kann meditieren. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Mitzubringen sind nur Neugierde und der Wunsch sich etwas Gutes zu tun.

Vorteile:
  • Schon 2 Minuten haben eine Auswirkung auf den Blutkreislauf und die Blutkonsistenz.
  • Man kann Stress leichter ertragen.
  • Harmonisiert Körper, Geist und Seele.
  • Der Alltag kann leichter bewältigt werden.


Vortragende:  Silvia Böhm

Termine:  jeweils Montag: 15.05., 12.06.
Zeit:  19:00 - 20:00 Uhr
Eintritt:  10,-- Euro



Kartenlegen mit Tarot

Beratung
mit TAROT-Karten

Kartenlegen mit Tarot Hier im Geschäft am:

Donnerstag, 4. Mai
Donnerstag, 1. Juni

Ich arbeite nach dem Ehrenkodex des Tarotverbandes* und biete Beratungen zu folgenden Themen an:

Kartenlegen mit Tarot
  • Beruf
  • Familie
  • Partnerschaft/Beziehung
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Entscheidungen
  • Spirituelles Wachstum
  • Trendverläufe
  • Anderes


Kosten:  20,-- pro angefangene Viertelstunde.
Anmeldung:  info@jasmuel.at, 01 52 64 333 (AB), 0680/314 413 5 oder hier im Geschäft
Infos & Feedback:  finden Sie: www.Jasmuel.at

Vortragende:  Jasmu-el arbeitet seit fast 20 Jahren als Energetikerin, sie bietet Einzelsitzungen, Vorträge, Kurse, Seminare und Workshops an.
http://jasmuel.at/kartenlegen/tarotberatung/index.html




AYURVEDA PULS-KONSULTATION
Mit Vaidya Hemang Parekh aus Indien

AYURVEDA PULS-KONSULTATION mit Vaidya Hemang Parekh aus Indien


Vaidya Hemang Parekh fühlt und interpretiert den Puls und kann in kürzester Zeit feststellen, wie es um Körper, Geist, Emotionen und Gesundheit steht.

Nach der Diagnose, berät er Sie und gibt Empfehlungen für wirksame pflanzliche Heilmittel und Behandlungen aus dem weltweit ältesten Gesundheitssystem Ayurveda, verhelfen Ihnen bald zu einem gesteigerten Wohlbefinden.

Nützen Sie die Gelegenheit und vereinbaren Sie einen persönlichen Termin mit Vaidya Hemang Parekh: http://www.ayushakti.com

Zusätzlich zur Pulsdiagnose erhalten Sie eine individuelle Ernährungsberatung!

Termin:  Sa. 10. Juni 2017
Zeit:  10:00 bis 18:00 Uhr
Ort:  Govinda, Lindengasse 2a, 1070 Wien
Preis (inkl. Beratung):  75,-- Euro (Zweitkonsultation: 60,-- Euro; Kinder: 35,-- Euro)
Info:  http://www.ayushakti.com
Anmeldung:  Huda Cecilia Gidam: 0699 1 900 33 14 oder
Govinda: 01 522 28 17







 
BISHERIGE VERANSTALTUNGEN:

Mudra Vortrag zum Mitmachen




Lerne die Bedeutung und Wirkung der Handgesten kennen und schule deine Wahrnehmung bis in die Finger. Wir greifen auf eine Jahrhunderte langen Erfahrungsschatz zu und verwenden erprobte Fingertechniken um Signale für mehr Lebensfreude zu setzten.

Programm:
  • Handgesten werden in ihrer Bedeutung und Wirkung auf den Körper vorgestellt und in der Gruppe ausgeübt.
  • gemeinsam stellen wir eine Geschichte aus Handgesten zusammen und entdecken ihre Wirkung.
  • Finde dein individuelles Mudra und setzte einen Ankerpunkt für positive Gefühle.


Vortragende:  Roxana Vossough
Termin:  Montag, 27.3.2017
Zeit:  18:30 Uhr
Kosten:  12,-- Euro



Tanzvorführung

Bharata Natyam – Der indische Tempeltanz
mit Roxana Vossough


Bharata Natyam


Bharata Natyam ist der bekannteste klassische Tanzstil Indiens. Er hat sich im Laufe seiner fast zweitausendjährigen Geschichte vom rituellen Tempeltanz zur Bühnenkunst entwickelt. Diese Tanzdichtung, in dem rhythmische Tanztechnik, Schauspiel und Musik gleichwertig fasziniert, ergibt zusammen eine harmonische Einheit.

Links:  Tanztum Homepage
Tanztum auf Youtube
Termin:  Do., 15. Dezember 2016
Zeit:  19:00 Uhr
Eintritt:  freie Spende



Vortrag Armin Risi: Unser kosmisches Erbe

Armin Risi

Über die Heilung des Planeten und die Aufgabe der Sterngeborenen


Die gegenwärtige Wendezeit im Licht der kosmisch-historischen Zusammenhänge: Die Vergangenheit war ganz anders, als die vorherrschenden Lehrmeinungen sagen, und auch unsere Zukunft wird ganz anders sein. Die Ur-Zivilisationen entstanden nicht aus einer Tier-Evolution, sondern aus einer Involution: Lichtwesen kamen aus höheren Dimensionen des Kosmos hinunter in die Verdichtung der Erde und wurden zu den ersten Menschen. Das bedeutet: Wir sind Träger eines kosmischen Erbes, sowohl im geistigen als auch im biologischen Sinn. Das geistige Erbe ist unsere persönliche Berufung, und das biologische Erbe ist die DNS, die als Transformator geistiger Informationen unsere irdische Existenz formt. Das geistige und genetische Erbgut der Menschen birgt höchste Potentiale in sich – und wird in der heutigen Zeit wieder aktiviert!


Termin:  Mittwoch, 16. November 2016
Zeit:  19.00 bis ca. 22 Uhr
Beitrag:  20,--

Vortragender:
Armin Risi (geb.1962): Philosoph und Sachbuchautor, lebte als Mönch für achtzehn Jahre in vedischen Klöstern in Europa und Indien; Studium der Sanskrit-Schriften und der westlichen und östlichen Mysterientraditionen; seit 1998 freischaffender Schriftsteller, Referent und spiritueller Berater; ist Autor von drei Gedichtbänden und neun Grundlagenwerken zum aktuellen Paradigmenwechsel, insbesondere Der radikale Mittelweg – Überwindung von Atheismus und Monotheismus (2009/2016). Im November 2013 erschien „Ihr seid Lichtwesen“ – Ursprung und Geschichte des Menschen (4. Auflage November 2015), ergänzt durch das Taschenbuch Evolution – Stammt der Mensch von den Tieren ab? (2014).

www.armin.risi.ch
www.theistic.network.org
www.vegetarisch-leben.de


Vortrag über die Kunst des Kartenlegens



Sylvie Kollin, Deutschlands Kartenlegerin Nr. 1 präsentiert das "Für und Wider" des Kartenlegens.

Nach dem Vortrag geht alles im Losverfahren: Kurzkartenlegen, Geburtsanalyse, disretes Kartenlegen.

Im Anschlus dürfen Fragen gestellt werden und es können Gutscheine für den nächsten Tag gekauft werden:
100€ statt 195€

Termin:  9. September 2016
Zeit:  16 Uhr
Kosten:  Der Eintritt beträgt. 20€ inclusiv ein Getränk. Sonstiger Verzehr für Selbstzahler.



Ingrid Kraaz von Rohr
Ingrid Kraaz von Rohr




Gongkonzert



TIBET : GESCHICHTEN AUS DEM NOMADENZELT
erzählt von Tseten Zochbauer

Fr. Tseten Zochbauers Anliegen ist es die Kultur und Religion Tibets zu pflegen und an die neuen Generationen, die das Land noch nie gesehen haben, weiter zu geben.
Als langjährige Leiterin des Tibet Zentrums in Wien und dem einzigen Tibet-Restaurant in Österreich stellt sie seit über 10 Jahren die Verbindung zwischen ihrer alten und neuen Heimat her.




Montag, 21.Dezember 2015 ab 17:30 Uhr





Minirox Fashionshow

Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums